Nachdem der Reisende seinen (Strand- oder Wasser-)Bungalow bezogen hat wird er es möglicherweise garnicht erwarten können 'seine Insel' zu erkunden. Unser Hinweis dazu: lasst Euch Zeit! Die Insel wird in den nächsten Tagen oder sogar Wochen Euer Zuhause sein. Es läuft Euch nichts davon! Viel schöner ist es, zunächst einmal den feinen Sandstrand in Augenschein zu nehmen und das warme Wasser der Lagune auf der Haut zu spüren. Auf den Malediven ticken die Uhren anders als in Mitteleuropa. Je früher sich der Urlauber dieser 'Gemächlichkeit' anpasst, desto erholsamer wird sein Urlaub werden.

Die Touristresorts sind im Prinzip alle nach dem gleichen Schema aufgebaut. Es gibt einen mehr oder weniger großen Main-Bereich in dem sich die Rezeption, ein oder mehrere Insel-Shops und sonstige zentrale Einrichtungen befinden. Oft ist hier auch gleich eine Bar, ein Coffe-Shop und ein Restaurant angesiedelt. Nicht wenige Resorts bieten zusätzlich zum Main-Restaurant (in dem die Verpflegung oft in Buffet-Form erfolgt) weitere Spezialitäten-Restaurants mit á-la-card-Service. Eine oder mehrere weitere Bars befinden sich in der Regel in Strandnähe.

Weitere Standard-Einrichtungen sind in der Regel das Wassersport-Zentrum (für surfen, segeln oder Jet-Ski-fahren) und die Tauchbasis. Beide Einrichtungen befinden sich sinnigerweise irgendwo auf der Insel in Strandnähe oder mit direktem Zugang zu einem Bootssteg. Auch die auf den meisten Inseln inzwischen obligatorische SPA-Einrichtung ist meist vom Main-Bereich separiert und befindet sich oft irgendwo im Inselinneren. Man möchte bei den Anwendungen ja schließlich Ruhe haben und entspannen können. Erwähnenswert ist mit Sicherheit auch noch der Insel-Pool (höherklassige Inseln bieten teilweise sogar einen Privat-Pool direkt am Bungalow). Am Pool befinden sich oft auch ortsgebundene Liegemöbel auf denen man sich niederlassen kann. In wie weit ein Swimmingpool auf einer Malediveninsel Sinn macht sollte jeder Urlauber für sich entscheiden; schlussendlich befindet sich der schönste Pool auf den Malediven in der Regel direkt vor dem Bungalow, in der Lagune. 

Grundrisse   Sun Island Lageplan   Baros Lageplan   Meedhupparu Lageplan  
Zum Seitenanfang