Endlich auf der Insel

Bis der in Deutschland aufgebrochene Reisende dann auf 'seiner Malediveninsel' eingetroffen ist vergehen nicht selten 12 bis 14 Stunden oder vielleicht sogar mehr. Er hat inzwischen intensiven Kontakt mit dem warmen Klima erhalten und sehnt sich mit Sicherheit nach einer Dusche.

Welcome DrinkAber wie in jedem Hotel dieser Welt muss auch hier zunächst einmal eingecheckt werden. Es gilt etwas Papierkram zu erledigen, was dem neuen Gast meist mit einem Willkommensdrink und einem feuchten Tuch zur Erfrischung versüßt wird. Aber dann geht es auf direktem Wege zum Bungalow, der für die kommenden Urlaubstage das willkommene Domizil sein wird. Dieser wird sich je nach Buchung unter Palmen am Strand oder als Wasserbungalow in der Insellagune befinden.

Zum Seitenanfang